Aktuelles aus dem DRC

25.04.2012

Neubeginn

Nachdem sich im vergangenen Sommer die noch verbliebene Schülermannschaft des DRC aufgelöst hat, war der Wiederaufbau einer Jugendabteilung das dringlichste Problem der Ricklinger.

Der Lösungsansatz war, die in den Ricklinger Schulen gut etablierten Rugby-AG's zu nutzen, um eine Basis für den Verein zu finden.

Dafür musste der DRC in den Schulen ein „Gesicht“ bekommen.

Dieses Gesicht wurde der spanische Gast der Grünen, Jon Montoya, der in kurzer Zeit erstaunlich gut die deutsche Sprache erlernte und zusammen mit Frank Himmer die Schul AG's betreute bzw. im Sportunterricht den Kindern Rugby näher brachte.

Weiter bildete sich beim DRC eine Gruppe von Mitgliedern, welche die aus den Schulen kommenden rugbyinteressierten Kinder übernehmen sollte.

Hier fanden sich Werner Ziedorn, der den wichtigen Kontakt zu den Eltern herstellte und hält, Jörg-Thomas Kräft als Betreuer und Organisator und Altmeister Dirk Barkhof als Trainer.

Einen ersten Erfolg konnte die Gruppe bereits am 22.04.2012 verbuchen, als 15 Kinder im grünen Trikot ein kleines Rugby-Turnier ausspielten.

„Der Rugby-Sport an sich ist für Kinder attraktiv, jetzt liegt es an uns, aus dieser Chance etwas zu machen“, so Vorsitzender Thomas Schmidt.

Das Training der Kinder findet jeweils mittwochs um 17 Uhr auf dem Platz hinter dem Ricklinger Deich statt.
Interessierte Kinder und Eltern sind jederzeit herzlich willkommen.

 

© DRC Hannover 2009 - 2017 - Webdesign: noethel.com