Aktuelles aus dem DRC

10.04.2012

Licht und Schatten brachte die Osterwoche für das Team des DRC

Für das Auswärtsspiel beim Berliner SV hatten sich die Grünen durchaus etwas ausgerechnet und brachten, trotz einiger Ausfälle, am Sonntagmorgen eine gute Mannschaft auf die Autobahn.

Die Leistung, die das Team bei den Hauptstädtern ablieferte, war jedoch alles andere als gut.

„Das war katastrophal“, so Betreuer Andreas Tolle „und hatte mit Rugby nichts zu tun“.

Die deutliche 33:5 Niederlage spricht für sich.

Besser wollten es die Grünen am Ostersamstag gegen den Hamburger RC machen, der mit 3 Siegen in Folge hervorragend in die Rückserie gestartet war.

Dieses gelang auch teilweise. Nach einer komfortablen Führung von 17:3 zur Halbzeit, gelang in Halbzeit 2 nicht mehr viel und mit einem Endstand von 20:13 hatten die Grünen den ersten Sieg im Jahr 2012 eingefahren.

Zum Schluss der Saison stehen noch die schweren Auswärtsspiele bei SC Germania List (15.04.2012 um 15 Uhr) und den Welfen Braunschweig (21.04.2012 um 16 Uhr) auf dem Programm.

Nach Abschluss der Zweitliga – Punktspielserie geht es weiter mit einer Turnierserie, die die teilnehmenden Vereine selbst initiert und organisiert haben.

Gespielt wird 10´er Rugby an folgenden Terminen / Spielorten:

  • 12.05.2012 Braunschweig
  • 19.05.2012 DRC
  • 10.06.2012 St. Pauli
  • 23.06.2012 TSV Victoria Linden

Neben den o.a. Mannschaften nimmt auch die British Army Gütersloh an der Turnierserie teil.

 

Infos & Links

© DRC Hannover 2009 - 2017 - Webdesign: noethel.com